Kultnacht – Zum 25. Jubiläum der Cologne Conference

Die Cologne Conference hat schon seit den Anfängen gezeigt, dass Fernsehen nicht einfach nur »der kleine Bruder« des Kinos ist, sondern eine eigenständige und innovative Kunstform. Hier liefen erstmals in Deutschland neben stilbildenden Serien wie TWIN PEAKS, den SOPRANOS und 24 gewagte Animationsserien wie SOUTH PARK und POPE TOWN und herausragende Dokumentarreihen wie ERROL MORRIS’ FIRST PERSON. Mit einem aktuellen internationalen Serienhighlight feiern wir die diesjährige Kultnacht. Die Gala-Premiere von MR. ROBOT führt in guter Tradition  das fort, was die Cologne Conference seither auszeichnet. Bei der anschließenden Kultnacht-Party werfen wir einen gemeinsamen Blick zurück – auf 24 Jahre Internationales Film- und Fernsehfestival. Anschließend: Kultnacht-Party im King Georg.