Alan Partridge

Spielfilm | UK 2013 | 90' | OV

Nach seiner bunten Karriere als Sportmoderator, Talkshow-Host und schließlich Reality-TV-Star ist Alan Partridge zurück bei seinen Anfängen: beim Lokalradio im beschaulichen Norfolk. Dumm nur, dass der Sender gerade von einer großen Firma übernommen wurde und Alans bester Freund Pat gefeuert wird. Noch dümmer, dass Pat ausrastet und eine Geiselnahme im Sender veranstaltet. Und am dümmsten, dass ausgerechnet Alan, der Missgeschicks-Magnet, der Mann ohne Rückgrat, der kein Fettnäpfchen auslassen kann, als Vermittler reingeschickt wird und die Show natürlich weitergehen muss. Nach mehreren Fernsehserien und einer Reihe von TV-Specials, kommt nun endlich die lange ersehnte und seit zehn Jahren geplante Filmversion von Alan Partridge in die Kinos. Steve Coogan spielt die Rolle, die ihn einst berühmt gemacht hat, mit perfektem Timing und vollem Einsatz. Die absurden Charaktere und haarsträubenden Situationen um ihn herum sorgen für reichlich Gelegenheit, sich voll und ganz zu blamieren – und seinen Enthusiasmus für 80er Jahre-Powerballaden auszuleben.

Director
Declan Lowney
Script
Neil Gibbons, Rob Gibbons, Steve Coogan, Armado Lannucci, Peter Baynham
Producers
Kevin Loader, Henry Normal
Photography
Ben Smithard
Editor
Mark Everson
Music
Ilan Eshkeri
Principal Cast
Steve Coogan, Felicity Montagu, Simon Greenall, Colm Meaney, Sean Pertwee

International Sales

STUDIOCANAL Limited
50 Marshall Street
London W1F 9BQ, UK
www.studiocanal.com.uk

Ausgewählte Filmografie Declan Lowney

TIME WILL TELL (1992), WILD ABOUT HARRY (2000), LITTLE BRITAIN SEASON 3 (2005)