Das kleine Fernsehspiel präsentiert: Die letzten Gigolos

Dokumentarfilm | DE 2014 | 88' | OV

Ein rassiger Tango im Ballsaal, ein Spaziergang an Bord oder eingehende Unterhaltungen an exotischen Urlaubsorten. Die letzten Gigolos sind graumelierte Herren von weltmännischer Ausstrahlung. Als Tänzer und Unterhalter für zahlungskräftige und amüsierwillige Frauen ab 60 werden sie von Reedereien angeheuert, um ihren Lebensabend auf Kreuzfahrtschiffen mit den Urlaubsträumen alleinstehender Reisender zu verbringen. Zusammen mit Gentlemen Host Peter (74) begibt sich der Film auf die Spuren derer, die ihr Leben nicht im einsamen Rentnerdasein fristen wollen. In entspannter Atmosphäre sprechen er, seine Kollegen und die Frauen sympathisch und offen über ihr oft bewegtes sowie schicksalhaftes Leben, über ihre Träume, über das Alter, den Sex und den Wunsch, auf dem Schiff Momente des Glücks zu erleben. Dabei wird schnell deutlich, dass nicht nur die Gentlemen-Hosts ihre Sehnsüchte zu verwirklichen suchen. DIE LETZTEN GIGOLOS ist der erste Kino-Dokumentarfilm von Regisseur Stephan Bergmann.

Zu drei Showcases lädt die Redaktion exklusiv ins Kölner Filmhaus und präsentiert neue Formate und Filme: DINA FOXX – TÖDLICHER KONTAKT, DIE LETZTEN GIGOLOS,  LOS ÁNGELES. Das kleine Fernsehspiel bietet bei jedem Showcase die Möglichkeit, mit der Redaktion und den FilmemacherInnen ins Gespräch zu kommen. Jeweils im Anschluss findet im Foyer ein kleiner Empfang statt.

In Kooperation mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel

Director
Stephan Bergmann
Script
Stephan Bergmann
Producers
Melanie Andernach, Knut Losen
Commissioning Editor
Katharina Dufner (ZDF)
Photography
Janis Mazuch
Editors
Gesa Marten, Martin Kayser-Landwehr
Sound
Peter Rösner
Music
The Ambassadors
Cast
Peter Nemela, Heinz Löffelbein, Babs Schlömer

Domestic Sales

Neue Visionen Filmverleih
Schliemannstr. 510437 Berlin
www.neuevisionen.de

Ausgewählte Filmografie Stephan Bergmann

NO QUICK FIX (2009), ZECHE IS NICH - SIEBEN BLICKE AUF DAS RUHRGEBIET (2010)