Winter Sleep (Kış Uykusu)

Spielfilm | TRK, F, D 2014 | 196' | OmU

Beim Filmfestival von Cannes 2014 ging die Goldene Palme völlig verdient an WINTER SLEEP. Im Mittelpunkt von Nuri Bilge Ceylans siebtem Langfilm steht der alternde Schauspieler Aydin, der mit seiner jungen Frau und seiner Schwester in einem von seinem Vater geerbten Hotel in Kappadokien lebt. Die Region in Zentralanatolien besticht durch ihre irreal wirkende Felsenlandschaft, in die die menschlichen Behausungen hineingehauen wurden. Ein passendes Bild für die Hauptfiguren, die sich längst in ihre emotionalen Höhlen zurückgezogen haben und eher nebeneinander als miteinander leben. Als ein kleiner Junge aus dem Dorf einen Stein auf Aydins Geländewagen wirft, beginnen die festgefahrenen Verhältnisse ins Wanken zu geraten. WINTER SLEEP besteht hauptsächlich aus langen, brillant geschriebenen Dialogszenen von seltener Intensität. Wenn am Ende Shakespeare und Tschechow zitiert werden, dann spielt Ceylan ganz unbescheiden auf seine Vorbilder an. Erstaunlich ist, wie nahe er mit Hilfe seiner herausragenden Schauspieler diesen Klassikern tatsächlich kommt.

Director
Nuri Bilge Ceylan
Script
Ebru Ceylan, Nuri Bilge Ceylan
Producer
Zeynep Özbatur Atakan
Executive Producer
Sezgi Üstün
Photography
Gökhan Tiryaki
Editors
Nuri Bilge Ceylan, Bora Goksingol
Sound
Thomas Robert
Production Design
Gamze Kus
Principal Cast
Haluk Bilginer, Melisa Sözen, Demet Akbağ, Ayberk Pekcan, Serhat Kiliҫ, Nejat Işler

International Sales

Memento Films International
9, Cité Paradis
75010 Paris
France

Domestic Sales

Weltkino Filmverleih
Büro Leipzig
Karl-Tauchnitz-Straße 6
04107 Leipzig
www.weltkino.de

Ausgewählte Filmografie Nuri Bilge Ceylan

THE SMALL TOWN (1997), CLOUDS OF MAY (1999), DISTANT (2002), THREE MONKEYS (2008), ONCE UPON A TIME IN ANATOLIA (2011)