Unknown Land

Spielfilm | GR, YEM, CYP 2012 | 78' | OmeU

Es ist Monsun-Zeit auf der jemenitischen Insel Sokotra, als ein Kleinboot unter jüdischer Flagge sinkt. Ein junger Einwohner der Insel findet am Strand angespült den einzigen Überlebenden, dessen Leben gerade vor seinen Augen vorbeizieht – ist er todgeweiht oder findet er noch einmal zurück ins Leben? Der junge Jemenit hat andere Probleme: Er hat diese Begegnung bereits geträumt und versucht, Traum und Realität zu unterscheiden. Mit einem treuen Team und ohne echtes Drehbuch hat der griechische Filmemacher Manuel de Coco ein meditatives, hypnotisches Regiedebüt gedreht und gleich mal einen internationalen Festivalliebling geschaffen. Die während des arabischen Frühlings 2011 auf der inzwischen zum Weltnaturerbe erklärten jemenitischen Insel Sokotra und in Israel gedrehten Bilder liefern atemberaubende Naturaufnahmen, poetische Portraits und trotz eines eher assoziativen Plots genug politischen Sprengstoff, dass der Film in mehreren arabischen Ländern heftig zensiert wurde.

Producers
Katia Pantazi, Manos Kokoromitis
Executive Producer
Babis Bizas
Director
Manuel de Coco
Script
Manuel de Coco
Photography
Jim Roth
Editor
Chris Bailar
Sound
Sotiris Laskaris
Music
Chris Bailar
Principal Cast
Manos Kokoromitis, Daniel Plackett, Shaiya Salem
Production Companies
Other Side Films/BB World Pictures

International Contact

Other side Films
Ms. Katia Pantazi
Nazliou 34-36
17564 Athens
Greece
Tel.: +30 6985698835
katia.pantazi(at)gmail.com