Shanghai Beauty

Dokumentarfilm | CH 2012 | OmeU

Jin Xing hat eine aufregende Lebensgeschichte: Als Sohn koreanischer Einwanderer gilt er als bester Tänzer Chinas, gewinnt Auszeichnungen in den USA und sitzt in der Jury einer chinesischen Casting-Show. Doch Jin Xing ist eine Frau: tief drin war sie es schon immer und 1995, in der ersten offiziellen Geschlechtsumwandlung Chinas, wurde sie es auch faktisch. Doch während sie im Westen eine bejubelte Choreographin ist, erlebt sie in China Diskriminierung… Die erstaunliche Doku SHANGHAI BEAUTY  verfolgt Jin Xing bei den Proben mit ihrer Tanzkompanie zu dem gleichnamigen Stück, das von den Verschiebungen des Schönheitsideals und der chinesischen Werte handelt. Die Grande Dame, die in ihrer Casting-Show gnadenlos erscheint, tritt bei den Proben noch viel rabiater auf. Es entsteht ein ergreifendes Portrait einer stolzen Frau, die kein Mitleid hat und keines erwartet, die höchsten Einsatz für ihre Kunst von anderen fordert und selbst lebt – und die nichts so verachtet wie die Heuchelei der Medien und der Fernsehshows.

Best of Documentary

Producer
Gan Chao
Directors
Guo Jing, Ke Dingding
Photography
Ke Dinding, Wang Yaosheng
Editor
Guo Jing
Sound
Zhao Jingyan
Production Company
Documentary Channel Shanghai Media Group

International Sales

Documentary Channel Shanghai Media Group
298 Weihai Road
Shanghai 200041
China
www.smg.cn