Shameless

TV-Serie | USA 2010 | 58' | OV

Die Familie Gallagher besteht aus sechs Kindern, von der 18jährigen Fiona bis zum Säugling Liam. Gemeinsam leben sie in einer extra-miesen Gegend und halten sich mit Kraftausdrücken, Kleinkriminalität und viel Galgenhumor selbst über Wasser. Denn ihr Vater Frank ist Alkoholiker und taucht nur sporadisch auf, um die soziale Situation endgültig ad absurdum zu führen. Dann trifft Fiona den sympathischen Steve, und der hat selbst auch ein oder zwei Geheimnisse… Der Brite Paul Abbott verpflanzte seine eigene, in England bereits rasend erfolgreiche Sozialsitcom in die berüchtigte South Side von Chicago, ohne an Schärfe zu verlieren: Schon in der ersten Folge werden wir mit fluchenden Kleinkindern, Blowjobs unter Minderjährigen und komasaufenden Erwachsenen konfrontiert – und irgendwie ist SHAMELESS bei all dem doch liebevoll, komisch und wahrhaftig. Die erstaunliche Riege jugendlicher Darsteller unter dem Vorsitz der befreit aufspielenden Emmy Rossum nimmt den Titel wörtlich und zieht ordentlich vom Leder – aber auch Stars wie William H. Macy und Joan Cusack lassen genüßlich alle Scham fahren.