Los Pasos Dobles

Spielfilm | ESP, CH 2010 | 86' | OmeU

Alles beginnt mit der Legende des französischen Malers François Augiéras, der einen Bunker mit Kunstwerken irgendwo unter dem afrikanischen Wüstensand hinterließ. Drei chaotische schwarze Abenteurer begeben sich auf die Suche danach; ein weißer Künstler lässt sich von der Geschichte zu neuen Werken inspirieren; und dann gibt es da noch den störrischen Rekruten einer paramilitärischen Einheit, der erst ausgesetzt, dann zum Banditen und schließlich zum Heiligen wird: Er trägt den Namen François Augiéras und ist vielleicht die Wiedergeburt des Malers. Der preisgekrönte katalanische Filmemacher Isaki Lacuesta kehrte nach einigen Dokumentarfilmprojekten mit diesem mystisch-malerischen Episodenwerk zum Spielfilm zurück. Mit Kameramann Diego Dussuel und größtenteils einheimischen Schauspielern fing er bei den Dreharbeiten im westafrikanischen Mali atemberaubende Bilder der Wüste, ihrer Dörfer, Städte und Bewohner ein. Und auch narrativ lässt sich LOS PASOS DOBLES ganz von den komödiantischen Improvisationen, dem Geisterglauben und den magischen Orten seines Schauplatzes leiten.

Director
Isaki Lacuesta
Script
Isa Campo, Isabel Campo, Isaki Lacuesta
Photography
Diego Dussuel
Editor
Domi Parra
Sound
Marcus Sujata
Music
Gerald Gil
Principal Cast
Miquel Barceló
Executive Producer
Luisa Matienzo

International Sales

Bord Cadre Films
CP 5353
1211 Genève 11
Switzerland
Tel.: +41 22 320 90 25
info(at)bordcadrefilms.com
www.bordcadrefilms.com

Ausgewählte Filmografie Isaki Lacuesta

CRAVAN VS. CRAVAN (2002), LA LEYENDA DEL TIEMPO (2006), THE CONDEMNED (2009), GARBO: THE SPY (2009), ALL NIGHT LONG (2010)