Internet / Mobile

Bereits zum dritten Mal präsentiert die Cologne Conference einige der interessantesten und innovativsten Fundstücke aus dem Internet, die mittlerweile die medialen Grenzen überschritten und ihren Weg auf die smartphones dieser Welt gefunden haben.
Gezeigt wird u.a. die Web-Serie DOWNSIZED von Daryn Strauß über persönliche Rückschläge zu Zeiten der wirtschaftlichen Krise.
Das soziale Dienstleistungsnetzwerk Craigslist dient den Filmemachern von CRAIGSLIST MASTERPIECE THEATER als Inspirationsquelle: In ihren Kurzfilmen werden die skurrilsten und lustigsten Annoncen der Website visuell umgesetzt.
Auch die Untoten machen vor dem Internet keinen Halt: Die Vampir-Satire VAMPED OUT von Kevin Pollak (DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN) und die MTV Produktion VALEMONT über hippe Blutsauger an einem US-College beweisen, dass die anhaltende Vampir-Manie im Zuge von TWILIGHT alle Formate erobert hat.
Außerdem wird auch auf der Homepage Fear.net fleißig gegruselt. Von dieser Horror-Shorts-Plattform zeigen wir die Gänsehaut-Serie FEAR CLINIC mit Freddy Krueger-Darsteller Robert Englund (A NIGHTMARE ON ELM STREET) und den Horror-Cartoon MARI-KARI über ein mörderisches Zwillingsschwesternduo, gesprochen von Shannon Doherty (BEVERLY HILLS 90210).
Als besonderes Highlight gilt MORGAN AND DESTINY’S ELEVENTEENTH DATE: THE ZEPPELIN ZOO – eine charmante Kollektivproduktion des sozialen Netzwerks hitrecord.org, gegründet von Schauspieler Joseph Gordon-Levitt (INCEPTION), der ebenfalls in diesem Kurzfilm mitgewirkt hat.