L’épine dans le coeur

Dokumentarfilm | FR 2010 | 89' | OmeU

Vor seinem bislang größten Projekt, dem Anfang nächsten Jahres startenden Superhelden-Film THE GREEN HORNET, hat Michel Gondry seinen bislang vielleicht persönlichsten Film gedreht. Im Mittelpunkt von L’ÉPINE DANS LE COEUR steht seine Tante Suzette, eine resolute ehemalige Lehrerin, die zwischen 1952 und 1986 in verschiedenen Schulen im ländlichen Frankreich gearbeitet hat. So sehr sie als Pädagogin mit Herzblut bei der Sache war, so wenig ist es ihr gelungen, eine wirkliche Verbindung zu ihrem Sohn Jean-Yves aufzubauen, den sie für schwach hält. Gondry begleitet die Matriarchin und ihren Sohn mit der Kamera, führt Interviews und ergänzt die aktuellen Bilder mit alten Super-8-Aufnahmen aus dem Familienarchiv. Aber THORN IN THE HEART wäre kein echter Gondry-Film ohne seine originellen Einfälle und liebevolle Do-It-Yourself-Ästhetik: Die Umzüge seiner Tante spielt er etwa in aufwändig gestalteten Modelleinsenbahnlandschaften nach, einen alten Jean-Gabin-Film projiziert er auf die Ruinen einer ehemaligen Schule. Ein visuelles Kleinod und ein komplexer Film über eine starke Frau.

Director & Script
Michel Gondry
Photography
Jean-Louis Bompoint
Editor
Marie-Charlotte Moreau
Sound
Guillaume Le Bras
With
Suzette Gondry, Jean-Yves Gondry, Michel Gondry
Producer
Georges Bermann
Production
Partizan, Studio Canal, MK2 Diffusion

International Sales

MK2 Diffusion
55 rue Traversière
75012 Paris
Frankreich
Tel: +33 1 4467 30 00
Fax: +33 1 4341 32 30
distribution(at)mk2.com
http://mk2catalogue.mk2.com

Ausgewählte Filmografie Michel Gondry

ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND (2004), BLOCK PARTY (2005), THE SCIENCE OF SLEEP (2006), BE KIND REWIND (2008), TOKYO! (2008), music videos for Björk, The White Stripes, The Chemical Brothers, The Rolling Stones, Massive Attack, Radiohead