Calling E.T.

Dokumentarfilm | NL 2008 | 67' | OmeU

Was wäre, wenn wir Kontakt zu Außerirdischen hätten? Wie könnten wir mit ihnen kommunizieren? Wie würde sich das Selbstverständnis der Menschheit dadurch ändern? Was die meisten für ferne Gedankenspiele halten, nehmen die Mitglieder von SETI (Search for Extraterrestial Intelligence) sehr ernst, die Prosper de Roos in seinem Dokumentarfilm zeigt. Nicht nur suchen sie nach Zeichen außerirdischer Intelligenzen in den Daten von Radioteleskopen, sondern sie interessieren sich auch für all die philosophischen, gesetzlichen und praktischen Konsequenzen eines Kontakts mit Aliens. Eins ist schließlich so gut wie sicher: Allein sind wir nicht in den Weiten des Universums.

Director & Script
Prosper de Roos
Photography
Rob Hodselmans
Editors
Jos Driessen, Govert Janse
Music
Jeroen Goeijers
Sound
Benny Jansen
With
Paolo Musso, Alexander Ollongren, Laurance Doyle, Jerry R. Ehman, Ernst Fasan, Michael Michaud
Producer
Frank van den Engel
Executive Producer
Jaap van Hoewijk

International Sales

Films Transit International Inc.
Tel: +1 514 844 33 58
Fax: +1 514 844 72 98
janrofekamp@filmtransit.com
www.filmtransit.com

Ausgewählte Filmografie Prosper de Roos

A NIGHT WITH MICHAEL (1998), M THE FONTGIBU & THE PLUM PUDDING (2005), POSTCARDS FROM THE CONTINENT (2006)