The Thin Red Line

Spielfilm | USA 1998 | 170' | OV

Ein Dutzend Stars, fast drei Stunden Laufzeit, ausgedehnte Actionsequenzen – die Rückkehr ins Filmgeschäft nach zwanzig Jahren Pause gelang Malick mit einem Werk, das für ihn völlig neue Maßstäbe setzte. Der Film folgt der Charlie Kompanie in die Schlacht um Guadalcanal, die im Jahr 1942/43 einen der Wendepunkte im pazifischen Seekrieg markierte. Malick geht es trotz aller brillant inszenierter Action eher um philosophische Fragen und die Darstellung der Willkür des Kriegs. Passenderweise sorgt das schier endlose Reservoir an Stars dafür, dass nicht vorherzusehen ist, wer überleben wird. Unter anderem spielen mit: George Clooney, John Travolta, Nick Nolte, Sean Penn, John Cusack, Woody Harrelson, Adrien Brody, Jim Caviezel, John C. Reilly.

Director
Terrence Malick
Script
Terrence Malick
Novel
James Jones
Editor
Leslie Jones, Saar Klein, Billy Weber
Music
Hans Zimmer
Principal Cast
Sean Penn, Adrien Brody, Jim Chaviezel, Ben Chaplin, Nick Nolte, John Cusack, Elias Koteas, Jared Leto, George Clooney, John Travolta, Woody Harrelson
Sound
Paul "Salty" Brincat
Producer
John Roberdeau, Grant Hill, Robert Michael
Executive Producer
George Stevens Jr.
Associate Producer
Sheila Davis Lawrence, Michael Stevens
Production
Fox 2000 Pictures in co-production with Geisler-Roberdeau, Phoenix Pictures
Awards
Australian Screen Sound Guild ASSG Award (Best Foreign Funded Film Soundtrack) 1999