Spiele Leben

Spielfilm | AUT, CHE 2005 | 95'

Kurt ist arbeitslos und spielsüchtig. Er schnorrt sich von Tag zu Tag und beklaut, als das immer schwerer wird, sogar seine Freundin Manu. Doch seine Schulden wachsen, sein alter Vater rückt nichts heraus und das Arbeitsamt schickt ihn als Gebühreneintreiber los. Eine Tages kommt er auf die Idee, einen Würfel für jeden Schritt seines Lebens entscheiden zu lassen. So pendelnd zwischen Hingabe und Aufgabe trifft er die Drogensüchtige Tanja, und startet mit ihr nächtliche Touren durch Clubs, Spielhöllen, miese Hotels. Ein rauschhafter Höhenflug in die totale Freiheit nimmt seinen Lauf, bis Kurts Leben endgültig zum Multiple Choice wird. Dies ist der erste Spielfilm von coop99-Produzent Antonin Svoboda.

Director
Antonin Svoboda
Script
Antonin Svoboda, Katharina Held
Photography
Martin Gschlacht
Editor
Oliver Neumann
Music
Christof Dienz
Production Design
Veronika Merlin
Sound
Dietmar Zusan
Principal Cast
Georg Friedrich, Gerti Drassl, Birgit Minichmayr
Producers
Rudolf Santschi, Antonin Svoboda, Barbara Albert, Martin Gschlacht, Jessica Hausner
Production
Coop99 in co-production with triluna film

International Sales

Bavaria Film International
Tel: 0049 89 649 926 86
Fax: 0049 89 649 937 20
www.bavaria-film-international.de