Das Schloss

TV-Film | DE, AUT 1997 | 123' | OV

Bei seiner Kafka-Adaption DAS SCHLOSS (1997) arbeitet Haneke zum ersten Mal mit dem Ehepaar Ulrich Mühe und Susanne Lothar zusammen, die später auch die Hauptrollen von FUNNY GAMES übernehmen. Haneke schafft eine diffuse Kafkaeske Umgebung und schickt seine Protagonisten mitten hinein. Dabei stoßen sie immer tiefer zu den Nachtseiten ihres eigenen Unbewussten vor. Mühe und Lothar geben Kafkas Weltentwurf ein Gesicht, ohne dabei explizit zu werden. Mithilfe ihres Regisseurs, durchleben sie eine nicht bestimmbare Angst und ein Entsetzen, das sie selbst herstellen. Die eigentümliche vage Stimmung, die Franz Kafka in seinen Werken herstellt, einfangen zu wollen, ist im Grunde Anmaßung. Haneke gelingt das Experiment. DAS SCHLOSS gilt als einer der wenigen Filme, die das Label Literaturverfilmung verdient tragen.

Director
Michael Haneke
Script
Michael Haneke
Based on the novel »Das Schloss«
Franz Kafka
Photography
Jiri Stibr
Editor
Andrea Prochaska
Production Design
Christoph Kanter
Principal Cast
Ulrich Mühe, Susanne Lothar, Frank Giering, Felix Eitner
Producer
Veit Heiduschka, Christina Undritz
Production
Bayerischer Rundfunk, Wega Film, Arte, Österreichischer Rundfunk (ORF)

International Sales

WEGA-Filmproduktionsgesellschaft mbH
Claudia Pollok
Tel.: 0043 1 982 57 42
Fax: 0043 1 982 58 33
office@wega-film.at