Durchfahrtsland

Dokumentarfilm | DE 2005 | 90'

Im Durchfahrtsland zwischen Köln und Bonn liegen die Dörfer des Vorgebirges, zersiedelt, gesichtslos und scheinbar austauschbar. Schillernd wird die Gegend nur nachts, wenn die Ölraffinerien am Rhein gespenstisch leuchten. Für die Menschen, die dort wohnen, ist das Vorgebirge allerdings der Nabel der Welt. Z.B. für Pfarrer Dümmer, der die Versöhnung zweier seit Jahrhunderten verfeindeter Dörfer vorantreibt. Oder Guiseppe, dessen Lebensinhalt Verein und Spielmannszug sind und der zu seinem eigenen Bedauern Italiener ist. Alexandra Sell, Absolventin der KHM Köln, legt mit DURCHFAHRTSLAND ihr Langfilmdebut vor.

Director
Alexandra Sell
Photography
Justyna Feicht
Editor
Gesa Marten
Music
Kreidler
Sound
Caroline Cochius
Producers
Harry Flöter, Jörg Siepmann
Commissioning Editor ZDF
Christian Cloos
Production
2Pilots Filmproduction in co-production with ZDF/Das kleine Fernsehspiel supported by nordmedia, Filmstiftung NRW, Kuratorium Junger Deutscher Film

International Sales

2Pilots Filmproduction
Tel: 0049 221 913 01 53
Fax: 0049 221 913 01 55
www.2pilots.de