Reed Dance/Tanz ums Schilfrohr

Dokumentarfilm | POL2001 | 70'

Eines der größten Horrorszenarien der westlichen Welt ist in Swaziland längst Wirklichkeit geworden. Jeder Vierte ist HIV positiv, eine Eindämmung der Epidemie ist nicht in Sicht. Die beiden polnischen Filmemacher Fidyk und Jablonski (DER FOTOGRAF) beleuchten die Tragödie dieses Landes aus verschiedensten Blickwinkeln, »belauschen« alltägliche Gespräche von Jugendlichen an der Wasserstelle, befragen traditionell gekleidete Stammesälteste und den Anzug tragenden »Königlichen Ü-Wagen Direktor«. Aus diesen Versatzstücken entsteht das bestürzende Bild eines Landes, das, zwischen kolonialem Erbe und Stammestraditionen oszillierend, von einem inkompetenten Herrscher in den Untergang getrieben wird.

Director and Script
Andrzej Fidyk
Photography
Mikolaj Nesterowicz, Adam Fresko
Editor
Jan Mikolaj Mironowicz
Sound
Staszek Kolenda
Producers
Andrzej Fidyk, Dariusz Jablonsli
WDR/Arte Editor: Dr. Sabine Production
APPLE FILM Productions LTD in co-production with TVP.S.A, Canal+, WDR/Arte

International Sales

APPLE FILM Productions LTD

Ausgewählte Filmografie Andrzej Fidyk

BATU'S BIOSCOPE (1998), EAST OF EASTENDERS (1996), CARNAVAL - THE BIGGEST PARTY IN THE WORLD (1994), THE RUSSIAN STRIPTEASE (1993), STASZEK'S DREAM IN TEHERAN (1993), THE DEVIL IN MOSCOW (1991), THE PARADE (1989), THE PRESIDENT (1985)