Lachen auf höherem Niveau?

Round

Um den »deutschen Weg« von Comedy und ihren Boom ging es letztes Jahr an gleicher Stelle. Und natürlich auch darum, wie die Qualität der Formate und ihr Erfolg auf Dauer zu sichern sei. Dieses Jahr ist die Lage nicht ganz so einheitlich. Zwar wurden zum ersten Mal international zwei deutsche Programme mit »Rosen« in Montreux ausgezeichnet (MICROMANIA und TV TOTAL), national sind dagegen doch erste Verschleißerscheinungen zu beobachten. Von daher lohnt ein Blick, wie es weitergehen wird. Gibt es die wirklich neuen Ideen oder eher zu viele Formate? Haben wir genügend gute Autoren oder ist das Publikum einfach überreizt? Und: Was sagen die Comedians zum Stand der Dinge?

Um diese Fragen soll es gehen. Die Podiumsteilnehmer – Comedians, Produzenten von unterschiedlichen Produktionen – und das Publikum haben Gelegenheit, sich über den Zustand deutscher Comedy-Formate auszutauschen und die Anforderungen der Zukunft zu diskutieren.